Startseite -> VPN News -> Kostenloses VPN für Android

Kostenloses VPN für Android

Kostenloses VPN für Android

Setzen Sie auf ein kostenloses VPN für Android

Sind Sie auf der Suche nach einem kostenlosen VPN Dienst für Ihr Android-Gerät? Wir haben eine Auswahl an VPN-Apps zusammengestellt, die dabei helfen, geblockte Webseiten zu erreichen und die eigene Anonymität im Internet zu erhöhen.

Mit der zunehmenden Popularität der Android-Endgeräte sind auch die Nutzer zunehmend sensibilisiert. Sie wollen sich vor Hackern und Datendieben schützen.

 

Empfehlungen für ein kostenloses VPN für Android

Folgende kostenlose VPN-Apps für Android-Geräte können dabei helfen:

PandaPow

PandaPow ist eine VPN-App für Android-Endgeräte. Es ist auf ein eigenes Netzwerk aufgebaut und bietet auch eine Reihe von Servern. User können die VPN Einstellungen mit einem Klick vornehmen. Die Basisversion von PandaPow ist komplett kostenlos. Die kostenpflichtigen Pakete starten bei rund 9 $. Damit kann man sich dann auch via VPN über den PC oder Mac verbinden.

1VPN

1VPN erlaubt es den Android-Nutzern sich mit einem Klick auf einen Button mit einem VPN-Netzwerk zu verbinden. Es gibt auch einen Passwort-Manager, mit dem man seine App zusätzlich absichern kann und noch weitere Einstellungen vornehmen kann. 1VPN funktioniert gut für Downloads, persönliche Nutzung und eine hundertprozentige Anonymität, wenn man in einem Büro-Netzwerk unterwegs ist. Es gibt eine kostenlose Version. Die Vollversion ist für etwas weniger als 3 $ auf dem App-Markt von Android zu bekommen.

Wi-Fi Buddy Beta

Mit Wi-Fi Buddy Beta lässt sich nicht nur anonym durch das Netz surfen, es kommt auch mit einem WiFi-Scanner, der es einem ermöglicht, sich mit offenen WLAN-Netzwerken zu verbinden. Die Verbindung wird auch im Ruhemodus gehalten. Alles in allem ist man mit dieser Lösung auf jedem Android-Gerät im Web sicher und privat unterwegs.

LogMeln Ignition

Auch diese App ist kostenlos und erlaubt es einem, den eigenen PC oder Mac von überall auf der Welt anzusteuern. Natürlich kommt man auch in den Genuss der üblichen VPN-Leistungen wie sicheres Surfen und Online-Anonymität.
Man muss aber berücksichtigen, dass diese App nicht auf den privaten Gebrauch ausgerichtet ist. Vielmehr zielt sie auf Unternehmen mit Angestellten ab, die auf sicherem Weg von überall auf ihre Daten zugreifen wollen. LogMeln Ignition stellt das sicher und dabei ist es gratis. Für die Bedienung und die angebotenen Features ist kein besonderes Fachwissen notwendig.

 

Testsieger HideMyAss ist auch eine Option für Android

 

Nicht zu vergessen: HideMyAss

Unser VPN-Testsieger HideMyAss ist ebenfalls mit einer App auf dem Android-Markt vertreten. Damit kann man verschiedene Verbindungsoptionen wie PPTP oder OpenVPN in Anspruch nehmen.

HideMyAss empfiehlt sich besonders für Nutzer, die noch mehr Privatsphäre wollen, wenn sie im Internet unterwegs sind. Durch die riesige Infrastruktur mit über 60.000 IP-Adressen ist es außerdem möglich, sehr viele geblockte Webseiten zu erreichen, die ohne HideMyAss nicht verfügbar wären.

Neben HideMyAss haben wir in unserem VPN Anbieter Test auch einige andere sehr gute VPN-Netzwerke unter die Lupe genommen, die ebenfalls bestens auf Android laufen.

Private internet access

Über Christian

Christian ist seit 1998 Internet-Profi. Er arbeitete über viele Jahre als Online-Projektleiter für ein großes Internetportal. Inzwischen ist er selbstständig und beschäftigt sich mit vielen verschiedenen Themen rund um das Web. Für vpnmagazin.de ist er als Content Manager aktiv.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>