Startseite -> Über uns

Über uns

Wollen Sie Zugang zu allen Internetseiten?
Wollen Sie sicher surfen, auch in öffentlichen WLAN’s?
Wollen Sie größtmögliche Privatsphäre im Netz?

Wenn Sie diese drei Fragen mit “Ja” beantworten, dann brauchen Sie ein VPN. Und dafür sind Sie hier auf der richtigen Website.

Über uns: Pierre, der Gründer von vpnmagazin.de und Betreiber eines internationalen Netzwerks mit VPN-Magazinen, hat viel Zeit beruflich im Ausland verbracht, auch in Osteuropa und Asien. Er beschäftigte sich dort nicht nur viel mit dem Business, sondern auch speziell mit Computer- und Internet-Lösungen für weltweite Kunden.

VPN: Unser Thema – Unsere Philosophie

Deshalb ist VPN unser Thema. VPN ist die Software, die jedem das ermöglicht, was unserer Meinung nach jedem Internetnutzer zusteht: Anonymes Surfen, Sicheres Surfen und eine Privatsphäre im Internet. Dabei soll es unserer Meinung nach keine Zensur oder geblockten Websites geben. Außerdem soll man die sozialen Netzwerke ohne Einschränkungen nutzen und mit seinen Freunden in Kontakt treten können.

Vor diesem Hintergrund wollen wir Ihnen auf vpnmagazin.de mit unserem VPN Anbieter Test, den wir nach und nach weiter ausbauen werden, bei der Auswahl des richtigen VPN helfen. Durch unsere Ausrichtung über den deutschen Tellerrand hinaus und den globalen Hintergrund unseres Gründers und Ideengebers sind wir auf der Suche nach dem besten VPN, das es weltweit gibt. Momentan halten wir HideMyAss dafür, das kann sich aber wieder ändern.

Eigenes Bewertungssystem

Dafür haben wir unser eigenes Bewertungssystem entwickelt, das nach ganz bestimmten Kriterien abläuft. Wir wollen die Stärken und Schwächen der verschiedenen VPN-Lösungen herausarbeiten, so gut das eben geht. Denn auf den ersten Blick sind sie sich ähnlich, aber auf den zweiten gibt es doch manchmal gravierende Unterschiede.

Interessant ist sicher auch, dass vpnmagazin.de auch internationale Brüder und Schwestern hat. Deshalb unterscheiden sich unsere Tests und Inhalte ziemlich sicher von denen vieler anderer Websites.

International vernetzt

Außerdem können wir so durch unseren Blog-Redakteur Christian Informationen und die Inhalte unserer VPN-Online-Magazine aus anderen Ländern wie USA oder China in unsere redaktionelle Arbeit einfließen lassen. Auch aktuelle Meldungen aus der VPN-Welt sollen nicht zu kurz kommen, so dass alle, die sich für das Thema interessieren, immer wieder mal vorbeischauen sollten.

Falls Sie fragen haben, so kontaktieren Sie uns einfach. Und holen Sie sich Ihr VPN! Besser gestern als heute. Es gibt gute Gründe dafür.

Private internet access

2 Kommentare

  1. Nun, erst einmal Danke für diese informative Website:)

    Was mich ein wenig stört, ist das obwohl HMA bei euch Testsieger geworden ist unerwähnt blieb, das diese bereits IP Adressen herausgegeben haben. Ist euch das entgangen???

    Das Netz ist voll davon. Klar, das was sie bieten für den Preis ist schon ok, aber es bleibt doch ein fader Beigeschmack:( Bei Perfect Privacy würde das nicht passieren!?

    Schöne Grüße
    Frank

    • Hallo Frank,

      wie bereits an anderer Stelle geschrieben:

      bei unserem Test geht es nicht darum, welches VPN das beste für Internetkriminalität unter dem Deckmantel der Anonymität ist, sondern um Performance, Serverlandschaft, Infrastruktur, Preise, Geld-Zurück-Garantie, Kompatibilität etc.

      Und in diesen Punkten sehen wir HideMyAss vorne. Nichts desto trotz haben wir aber auch einige andere Lösungen als Alternativen zu HideMyAss gut bewertet, die z.B. für ein log-freies VPN stehen. Darunter auch Perfect Privacy.

      Im Übrigen schließen praktisch alle VPN-Dienste kriminelle Aktivitäten, auf die sich der Spiegel-Bericht bezieht, von vornherein in den AGB’s aus.

      Viele Grüße

      Christian

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>